Das war eine mega-geniale Winter Fashion Week 2019, in der pulsierenden Mode-Metropole Berlin. Wir sind dankbar für so viele helfenden Hände bei unseren beiden Events Cooking4Charity und Fashion4Charity, die wir beide zum ersten Mal mit Greb Media Event UG durchgeführt haben. Danke sagen möchten wir in der Chronologie zu aller erst unseren alten und neuen Freunden, die uns geholfen haben die passenden Locations und passenden Partner für unsere Events zu finden. Anette Hums vom renommierten Warendorf Küchenstudio, Am Kudamm 62, in 10707 Berlin hat uns mit ihrer Tochter Marlene ganz herzlich zum Cooking4Charity beherbergt. Eine, nein! zwei Küchen hatten wir zur Verfügung. Das war ideal für unsere 4 Topköche die kulinarischen Gaumenfreuden in 6 Gängen zu kochen. Spot an für unsere Köche, die alle ohne Entlohnung an diesem Abend Spitzenklasse für unsere Gäste gekocht haben: Alexandra Gregus, Kenny Jamie Langer, Steffen Wellbrock und Tobias Greb ihr habt die Küchenparty gerockt und die einhellige Meinung ist: Das war sehr lecker *****! Dazu gab es Weine vom Weingut Allbert Kallfelz an der Mosel, die das Menü herrlich abgerundet haben! (Hier nocheinmal die Weine im Detail)
Außerdem ein großes Dankeschön auch an unsere Helfer Jasmin Jovan und Kim Uterstaedt, die uns die Küche freigehalten haben.

 

 

 

 

Weiter ging es am Freitag im Sodom&Gomorra Ultra Lounge, Torstraße 164, Berlin-Mitte mit der Fashion4Charity´Petit. Erst einmal ein herzliches Dankeschön an den Club und Jean, die uns so liebevoll betreut hat und mit Leib und Seele dabei war. Danke an unsere Visagistin Katja Dominguez, ohne die wir nicht so toll aus gesehen hätten. Ein besonderes Hoch für unseren Creative Director Andy Korb, der unsere beiden Top-Designer Domitila Barros mit scheisfromthejungle und Tanja Topolovec mit TT beindrucktend präsentiert hat. Robin Höhn moderierte den Abend und verwöhnte uns mit Live Acts aus seinem neuen Album. Red Carpet mit Models und Designer und startete die Party mit DJ SV3N und es war Mega.

Schön war es Backstage in der Bar 1712, hier wurden wir hinter den Kulissen mit leckerer Pizza und Getränken versorgt.

Vielen Dank für die mediale Unterstützung durch Georg Krause, Quasim Unger und Rainer Löhr mit Team bei unseren Events.

Wir sind stolz an unseren beiden Events zusammen:

632,-€ für die Arne Friedrich Stiftung für das VIF Projekt spenden zu können.

Das VIF Projekt der Arne Friedrich Stiftung fördert in einem gemeinschaftlichen Projekt sozial schwacher Kinder und Kinder mit Flüchtlingshintergrund. Ein besonderes Projekt, welches besondere Aufmerksamkeit verdient. Hier finden Sie alle Informationen.

Noch einmal vielen Dank an alle unsere Gäste, ohne die unsere Veranstaltungen gar nicht möglich wären! DANKE und wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Cooking4Charity am 03.07.2019 und Fashion4Charity im gewohnten Format am 05.07.2019. Stay tuned… alle Informationen folgen! Sende uns eine Mail, wenn Du unsere Projekte unterstützen möchtest!